slider eroeffnung romantik museum

Deutsches Romantik-Museum

Als weltweit erstes Museum widmet es sich der Epoche der deutschsprachigen Romantik als Ganzes und bietet eine multimediale Umsetzung von Ideen, Werken und Personenkonstellationen. Im Dialog mit dem benachbarten Goethe-Haus sind einzigartige Manuskripte, Graphik, Gemälde und Gebrauchsgegenstände zu sehen. Goethe selbst wird dabei in ein neues Licht gerückt.

fassade freies deutsches hochstift

Freies Deutsches Hochstift

Gemeinnützige Forschungsinstitution, Träger des Frankfurter Goethe-Hauses, des Deutschen Romantik-Museums und Betreiber des Brentano-Hauses (letzteres gemeinsam mit der Stadt Oestrich-Winkel).

ich liebe deine liebe Ausstellung schlegel novalis hs 13511 006

26.04. – 28.08.2022

Ich liebe Deine Liebe

Der Briefwechsel zwischen Friedrich Schlegel und Friedrich von Hardenberg (Novalis)

Ort: Deutsches Romantik-Museum, Handschriftenstudio

Deutsches Romantik-Museum

frankfurter goethe haus gemaeldekabinett

Dauerausstellung

Frankfurter Goethe-Haus

Johann Wolfgang von Goethe

Frankfurter Goethe-Haus

frankfurter goethe haus dichterzimmer

Dauerausstellung

Der junge Goethe in Frankfurt am Main 1749 – 1775

Kabinett-Ausstellung

Frankfurter Goethe-Haus

vitrine 1 beutler und sohn in ruine gh 1945

Dauerausstellung

Von der Zerstörung zum Wiederaufbau des Frankfurter Goethe-Hauses 1944 – 1951

Eine virtuelle Ausstellung

Frankfurter Goethe-Haus

bilder einer baustelle 3

Dauerausstellung

Dauerausstellung Romantik

Deutsches Romantik-Museum

hackert jp ideallandschaftmitmotivenausdenalbanerbergen c fdh davidhall

Dauerausstellung

Goethe-Galerie

Deutsches Romantik-Museum

Tischbein Goethe III 13385 cDavid Hall

27.08. – 06.11.2022

Zeichnen im Zeitalter Goethes

Ort: Deutsches Romantik-Museum, Ernst Max von Grunelius-Saal

Deutsches Romantik-Museum

Frankfurter Goethe-Haus

fassade freies deutsches hochstift

15.09. – 01.10.2022

„So darf doch der Mann dem Weib keinen Vorwurf machen denn wie übel sähe es mit Eurer Unsterblichkeit aus wenn es keine Weiber gäbe“

Auf Entdeckungsreise durch die Handschriften Karoline von Günderrodes

Ort: Deutsches Romantik-Museum, Handschriftenstudio

Deutsches Romantik-Museum

Das Freie Deutsche Hochstift ist eines der ältesten Kulturinstitute Deutschlands und eine gemeinnützige Forschungsinstitution. Es ist Träger des Frankfurter Goethe-Hauses, des Deutschen Romantik-Museums und Betreiber des Brentano-Hauses (letzteres gemeinsam mit der Stadt Oestrich-Winkel). Das Hochstift verfügt über Kunstsammlungen, eine Handschriftensammlung sowie eine Forschungsbibliothek. Den Schwerpunkt der Forschungsarbeit bilden derzeit drei historisch-kritische Editionen zu Clemens Brentano, Hugo von Hofmannsthal und Johann Wolfgang Goethes ‚Faust‘.

Mehr erfahren

Gefördert wird das Freies Deutsche Hochstift zu gleichen Teilen von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie von der Stadt Frankfurt am Main.

 

Jetzt Mitglied werden

Und viele Vorteile sichern!

Anmelden