05.11.2022, 14 Uhr

Vom Zwackelmann zur Tigertatze: Der kleine Herr Jaromir

Vorlesereihe für Kinder

Ort: Gartensaal, Eingang: Großer Hirschgraben 21

Deutsches Romantik-Museum

Frankfurter Goethe-Haus

ab 6 Jahren
Kinder frei / Erwachsene 10 € / Mitglieder 5 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erbeten.

von und mit Martin Ebbertz

Der kleine Herr Jaromir wohnt im sechsten Stock. Wenn er mit dem Aufzug fährt, springt er so hoch er kann und drückt auf den Knopf. Meist schafft er es bis zur Vier. Die restlichen zwei Treppen geht er dann zu Fuß. Doch eigentlich ist Herr Jaromir ein Glückspilz: Er macht die allergrößten Seifenblasen, gewinnt bei einem Preisausschreiben und lädt zu einer Weihnachtsfeier in der U-Bahn ein. Einmal bleibt er im Aufzug stecken und pflanzt dort Tomaten an – eine Spezialzüchtung für Gegenden mit wenig Sonne.

Herr Jaromir erlebt durchaus Fantastisches, doch Hintergrund der Erzählung ist das Leben in einer realen Großstadt mit all ihren Herausforderungen. Unprätentiös und humorvoll nimmt Martin Ebbertz Vorleser und Zuhörer mit in den Abenteueralltag des kleinen Herrn Jaromir. Der Frankfurter Autor und Verleger schreibt für Kinder und Erwachsene. Einige seiner Bücher, auch ‚Der kleine Herr Jaromir‘ wurden mehrfach ausgezeichnet. Der Autor wird selbst aus seinem Buch lesen.

Anmeldung

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Für weitere Informationen sehen Sie bitte in unserem Datenschutzhinweis nach.

* Pflichtangaben