24.04.2022, 15:30 Uhr

Johann Wolfgang Goethe & William Shakespeare – „...und ich rufe Natur! Natur!“

Führung mit Katharina Schaaf

Ort: Frankfurter Goethe-Haus. Treffpunkt: Kassenfoyer, Eingang: Großer Hirschgraben 21

Frankfurter Goethe-Haus

Im Eintrittspreis inklusive
Anmeldung nicht erforderlich. Plätze nach Verfügbarkeit

Im April hat William Shakespeare Geburtstag. Johann Wolfgang Goethe war begeistert von dem englischen Dichter, in dem er ein unerreichbares Vorbild sah. So groß war die Faszination, dass der junge Goethe 1771 in seinem Elternhaus am Großen Hirschgraben den „Schäkespears Tag“ feierte. Dieses Jahr feiert das Freie Deutsche Hochstift mit – und lädt Goethe – und Shakespeare-Freunde dazu ein.

Gemeinsam mit Schauspielerin Katharina Schaaf können Sie im Goethe-Haus auf Entdeckungsreise gehen und zweisprachig vorgetragene Shakespeare-Texte sowie Goethes Leidenschaft für den bewunderten Dichter genießen, um so Ihren ganz eigenen „Schäkespears Tag“ zu erleben, der auch das Geheimnis um den Lorbeerkranz in Goethes Geburtszimmer enthüllt.

Führungsdauer cicra 30 Minuten