20.10.2022, 19 Uhr

Der blaue Donnerstag: Märchenwald und Nachtigallen

Mit Katharina Schaaf

Ort: Deutsches Romantik-Museum, Treffpunkt: Foyer

Deutsches Romantik-Museum

5 € zuzüglich Museumseintritt
Die Führung am 10.2. ist ausverkauft. Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erbeten. Kartenkauf an der Museumskasse vorab möglich.

Die Nachtigall – der geheimnisvolle Vogel, dessen sehnsüchtiges Lied in der Waldeseinsamkeit erschallt – für viele ist sie das Sinnbild des romantischen Dichters. Wo ließe es sich also besser träumen und auch schaudern als in der Abgeschiedenheit des Waldes, der sich mal als düster-dräuend, mal als verwunschen-idyllisch zeigt? Bei dieser Reise durch die Romantik gibt es Begegnungen mit echten und künstlichen Nachtigallen, durchstreifen Sie das Waldesdickicht, verirren sich im Spiegelwald und sehen, wo Märchengestalten ihr (Un)wesen treiben.

In Begleitung von Schauspielerin Katharina Schaaf, den Brüdern Grimm, dem Schwärmer Novalis, dem Melancholiker Andersen, dem Träumer Eichendorff und anderen Romantikern geht es in Wort und Bild auf den Weg ins romantische Reich der Bäume.

Anmeldung

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Für weitere Informationen sehen Sie bitte in unserem Datenschutzhinweis nach.

* Pflichtangaben