Goethe-Galerie

Werther und Faust

1772 kam Goethe als Praktikant an das Amtsgericht in Wetzlar, lernte hier Charlotte Buff kennen und verliebte sich in die junge Frau, die bereits verlobt war. Goethe durchlebte einen Sturm von Gefühlen und ließ seine Erfahrungen in seinen Briefroman Die Leiden des jungen Werthers einfließen. Das Buch wurde ein ungeheurer Erfolg, und Charlotte Buff und ihr Verlobter, die Vorbilder für Lotte und Albert, wurden ihr Leben lang mit den Romanfiguren in Verbindung gebracht.