Goethe-Haus

Sogenanntes Geburtszimmer

Das Frankfurter Goethe-Haus, wie Sie es heute sehen, ist ein Spiegel der Ereignisse, von denen Goethe in seinen Lebenserinnerungen berichtet. Er war 60 Jahre, als er mit der Arbeit an Dichtung und Wahrheit begann, und 82 Jahre, als er  das Werk kurz vor seinem Tod vollendete. Den Verfasser von Dichtung und Wahrheit vergegenwärtigt Julie von Egloffstein mit ihrem Goethe-Bildnis, das den eindringlichen Blick betont.